Die besten Netflix-Serien in 2023: Ein Rückblick

Die besten Netflix Serien 2023

Netflix hat 2023 wieder einmal bewiesen, dass gute Serien produziert. Von Comedy bis zu Historiendramen, von Thrillern bis zu Fantasy, jedes Genre haben in den vergangenen Monaten eine sehenswerte Schöpfung hervorgebracht. Und wieder einmal bewahrheitet sich: Netflix wagt sich an künstlerische Freiheiten, die sich die Produktionen großer Hollywood Blockbuster und öffentlich-rechtlicher Anstalten vor lauter Kalkül nie erlauben würden. Es folgen meine Tipps für die besten Netflix-Serien 2023:

Hier geht’s zur Liste

Beef – Genre: Comedy

Für Fans von schwarzem Humor und intensiven Wendungen. “Beef” dreht sich um den erbitterten Streit zwischen Amy und Danny. Die beiden geraten in einen Streit, nachdem Amy von Dannys LKW fast angefahren wird und ihm daraufhin den Mittelfinger zeigt. Der Streit eskaliert schnell und führt zu einer Kette von Ereignissen, die ihr Leben in absolutes Chaos stürzen.

One Piece - Genre: Abenteuer

Für Manga-Liebhaber: Diese Live-Action-Adaption bringt den Kult-Manga One Piece mit Liebe zum Detail auf den Bildschirm. Die Macher waren sich der Herausforderung bewusst. Das Ergebnis findet Anklang – selbst unter Hardcore Fans der Vorlage.

Bodies – Genre: Sci-Fi/Krimi

Für Fans von Serien wie „Dark“. “Bodies” ist eine Netflix-Serie, die auf Si Spencers gleichnamiger Graphic Novel basiert. Die Serie bietet ein fesselndes und komplexes Whodunit-Mysterium, das sich über vier Zeitebenen erstreckt. Diese Serie bietet einen Mix aus Krimi und Sci-Fi und hält die Zuschauer mit verschachtelten Rätseln und zeitlichen Sprüngen in Atem.

Queen Charlotte – Genre: Romanze

Die von Shonda Rhimes geschaffene Serie ist ein Prequel von “Bridgerton” und erzählt die Geschichte von Königin Charlotte und König George von England. Die Handlung beschreibt den Aufstieg der fiktiven dunkelhäutigen Königin Charlotte nach ihrer Heirat mit George III. Die Serie ist perfekt für Anhänger von Historiendramen und Liebesgeschichten.

Transatlantic – Genre: Historie

Für Geschichtsinteressierte und Fans von dramatischen Serien. “Transatlantic” ist eine deutsche Fernsehserie, die am 7. April 2023 auf Netflix Premiere hatte. Die Serie wurde von Anna Winger und Daniel Hendler kreiert und basiert auf dem Roman “The Flight Portfolio” von Julie Orringer. Die Handlung der Serie spielt in Marseille in den Jahren 1940 und 1941 und erzählt die Geschichte des Emergency Rescue Committees, das zahlreichen, überwiegend jüdischen Intellektuellen und Künstlern zur Flucht verhalf.

Schlafende Hunde – Genre: Thriller

“Schlafende Hunde” ist eine deutsche Krimi-Miniserie, die seit dem 22. Juni 2023 auf Netflix verfügbar ist. Die Serie beruht auf der israelischen Serie “The Exchange Principle” von Noah Stollman und Oded Davidoff aus dem Jahr 2016. Die Serie dreht sich um den Ex-Polizisten Mike Atlas, der nach einem Nervenzusammenbruch als Obdachloser auf der Straße lebt. Nachdem er von einem Clan-Mitglied überfallen und zusammengeschlagen wird, beginnt er, erneut Recherchen in einem Fall zu unternehmen, an dem er beteiligt war. Gleichzeitig bekommt die Assessorin der Staatsanwältin, Jule Andergast, den Auftrag, einen Selbstmord zu untersuchen und stößt auf Ungereimtheiten. Eine Empfehlung für Thriller-Liebhaber.

Der Untergang des Hauses Usher – Genre: Horror

Horrorfans werden von dieser Poe-Adaption begeistert sein. Eine Serie, die sich durch ihre verstörende Atmosphäre und unerwarteten Wendungen auszeichnet. Die Serie wurde von Regisseur Mike Flanagan kreiert und am 12. Oktober 2023 auf Netflix veröffentlicht. Die Handlung dreht sich um Roderick Usher, CEO eines milliardenschweren Pharmaunternehmens im Familienbesitz, der dem Ermittler Auguste Dupin seine Lebensgeschichte sowie die grausamen Umstände des Todes seiner sechs Kinder erzählt.

Liebes Kind – Genre: Krimi

Ein Muss für Fans von tiefgründigen Krimi-Dramen. Liebes Kind ist eine deutsche Psychothriller-Miniserie, die auf einem Roman von Sabine Thiesler basiert. Die als packendes Kammerspiel inszenierte Handlung erzählt die Geschichte von Lena, die als Kind entführt und in einem abgeschirmten Haus gefangen gehalten wird. Dort lebt sie mit den anderen beiden Kindern Jonathan und Hannah, die ebenfalls entführt wurden.

The Night Agent – Genre: Action-Thriller

Ideal für Fans von Spannung und Action. Die Serie handelt von einem FBI-Agenten, der in der untersten Etage des Weißen Hauses arbeitet und in eine Verschwörung verwickelt wird, die bis zum Oval Office führt.

Das Gesetz nach Lidia Poët – Genre: Historischer Krimi

Das Gesetz nach Lidia Poët ist eine italienische Serie, die die Geschichte der ersten Anwältin Italiens erzählt und für Fans historischer Krimis geeignet ist. Die Serie besticht durch starke Charakterdarstellungen und eine detailreiche Ausstattung, könnte jedoch in ihrer historischen Genauigkeit manchmal präziser sein.“

Beckham– Genre: Doku

Diese Dokuserie bietet einen persönlichen Einblick in das Leben und die Karriere von David Beckham und ist für Fußballfans und Biografie-Interessierte gleichsam zu empfehlen. Die Regie der Serie führte der Schauspieler Fisher Stevens, der wahrscheinlich am besten für seine Rolle als Hugo in der HBO-Familienserie “Succession” bekannt ist

„Lockwood & Co“ – Genre: Fantasy

Eine erfrischende Fantasy-Serie, die sich durch ihre charismatischen Charaktere und originellen Ideen auszeichnet, leider jedoch nur eine Staffel erlebt. Die Serie basiert auf der fünfteiligen Buchreihe “Lockwood & Co” von Jonathan Stroud und wurde von Joe Cornish für Netflix adaptiert. Die erste Staffel besteht aus acht Folgen und ist seit dem 27. Januar 2023 auf Netflix verfügbar,

Welche Serien-Highlights bei Netflix für 2024 angekündigt wurden

Zugegeben: Nachschub an Serien für 2024 könnte etwas langsamer ausfallen, denn den monatelange Streik der American Writers Guild hat so manche (Post-)Produktion verzögert. Doch es stehen bei Netflix einige spannende Projekte in den Startlöchern. Besonders, wenn man bedenkt, dass der Streaming-Dienst in den vergangen Jahren weltweit spannende Produktionen aufgezogen und den US-zentrierten Filmfan eines besseren belehrt.

Für den Februar 2024 ist die Veröffentlichung einer Live-Action-Serie zu Avatar: Herr der Elemente angekündigt. Nachdem die Verfilmung von One Piece von vielen Zuschauer positiv empfangen wurde, können wir die nächste Realverfilmung eines Kult-Zeichentrickfilms gespannt sein.

Ebenfalls mit Spannung erwartet ist der Action-Thriller-Serie The Brothers Sun. Mit Oscar-Preisträgerin Michelle Yeo in der Hauptrolle, geht es um eine taiwanesische Einwandererfamilie in den USA, die entdeckt, von hochrangigen Mitgliedern der kriminellen Organisation der Triaden abzustammen.

Infos zu aktuellen Veröffentlichungen könnt ihr direkt auf Netflix in der Rubrik „Was ist neu“ einsehen.

Über Jan 128 Artikel
Jan ist der Hauptautor von beachtenswert.info und freut sich immer über Feedback. Mit journalistischer Erfahrung seit 2012, als Buchautor aktiv und mit großer Passion für das Weltenbummeln (mit Betonung auf Bummeln.)

1 Kommentar

  1. I do not even know how I ended up here but I thought this post was great I dont know who you are but definitely youre going to a famous blogger if you arent already Cheers

Kommentare sind deaktiviert.